Finden Sie Ihre perfekte Brautfrisur

Will ich meine Haar offen oder festgebunden? Lockig oder glatt? Perlen oder Blumen? Alles Fragen, mit denen sich jede Braut beschäftigt bei der Wahl nach der richtigen Brautfrisur. Ist das richtige Hochzeitskleid erst einmal gefunden geht es in die Details und wie man seinen Look vervollständigen und wunderschön abrunden kann. 

Sie sind noch auf der Suche nach etwas Inspiration? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Unser Talent - Ihre Inspiration

Schauen Sie sich bei untenstehenden Tipps um oder vereinbaren Sie direkt Ihren Termin im Koonings Beauty& Hair Salon und lassen sich von Ihrem Stylisten beraten.

Brautfrisur mit langen Haaren

Sie haben langes Haar? Lucky you! Denn mit langem Haar sind die Möglichkeiten an Brautfrisuren endlos. Für einen zauberhaften Prinzessinenlook sind lange, offene Haare mit romantischen Wellen eine grandiose Wahl, die mit einem eleganten Haarband, Blumen oder Perlen noch spezieller wird. Diese kleinen aber feinen Details geben Ihren langen Locken zusätzlich noch einen Hauch von Leichtigkeit und Lebendigkeit. 
 

Brautfrisur mit kurzen Haaren

Auch mit kurzen Locken strahlen Sie am großen Tag. Kurze Brautfrisuren sind mindestens so trendig wie vielseitig. Wie wäre es mit einem schicken Pixie Cut für eine elegante Ausstrahlung, oder auch ein romantischer Bob mit leichten Locken? Sie können selbst mit Accessoires sowie zum Beispiel zierenden Haarklammer, Schleierklammer oder frischen Blumen variieren, die Ihrer Brautfrisur das gewisse Extra verleihen. Kurzes Haar strahlt selbstvertrauen und Stil aus und ist perfekt für Bräute, die gern einen modernen und frischen Look möchten.

Hochsteckfrisur

Auf der Suche nach einer filigranen Brautfrisur? Dann ist eine Hochsteckfrisur eventuell genau das, wonach Sie suchen. Hochgestecktes Haar strahlt eine zeitlose Schönheit aus und ist unglaublich vielseitig. Für eine formellere Ausstrahlungen entscheiden Sie sich am besten für einen strengen, klassischen Knoten. Für einen romantischen Look, werden die Haare zu fließenden Locken geformt und etwas loser zusammengsteckt. Die Varianten hierbei sind vielfältig und lassen sich auch in diesem Fall mit unaufdringlichen Akzenten noch abrunden.

Teilweise hochgesteckte Brautfrisur 

Wollen Sie das beste aus beden Welten? Eine halbhochgesteckte Brautfrisur bietet Ihnen genau den Mittelweg zwischen einem Updo und einem losen Hairdo. Dieser Stil vereint die Eleganz einer Hochsteckfrisur mit der Freiheit von offenen Locken. Das Ergebnis ist eine Brautfrisur, die sowohl schick als auch mühelos zugleich aussieht. Unabhängig davon, ob Sie nun lange oder kurze Haare haben, halb hochgesteckte Haare passen zu jedem Stil. 

Diese Variante ist ebenso für feines Haar hervorragend geeignet, da Sie damit ein tolles Volumen kreieren können.

Brautfrisur mit Locken

Locken geben einer Brautfrisur eine leichte Romantik und Verspieltheit. Wenn Sie von Natur aus Locken besitzen, ist das ein perfekter Moment um sie zu umarmen und hervorzuheben. Haben Sie allerdings glattes Haar, können Sie hier mit einem Lockenstab oder einer Lockenzange nachhelfen.

Brautfrisuren mit Locken variieren von offenen und zarten Locken bishin zu definierten und widerständigen Locken. Das hängt allein ab von Ihrem persönlichen Stil und Ihrer Vorliebe. Haben Sie ein auslandendes Kleid mit vielen Applikationen, dann ist es ratsam eine etwas zurückhaltendere Frisur zu wählen. Ist Ihr Kleid hingegen schlicht, dann darf es ruhig eine echte Lockenpracht werden.

Brautfrisur mit Schleier

Ein Schleier ist ein zeitloses Accessoires, das Ihrem Look einen Hauch Tradition, Eleganz und Romantik verleiht. Sofern Sie sich für einen Schleier entscheiden, wählen Sie eine Brautfrisur, die sich damit kombinieren lässt und bei dem sich der Schleier gut befestigen lässt. 

Möchten Sie einen Schleier in Ihrer Brautfrisur einarbeiten lassen, sollten Sie auf die Expertise eines Haarstylisten zurückgreifen, der Ihnen den Schleier genau so befestigt, dass er lange hält und Sie dennoch entsprechenden Tragekomfort genießen.
 

Inspiration für Ihre Brautfrisur

Tipps für Ihre Brautfrisur

Ihre Brautfrisur macht Ihren Look erst richtig komplett. Entscheiden Sie sich dazu Ihre Brautfrisur doch selbst zu machen? Dann haben wir hier einige praktische Tipps für Sie:

  • Texturspray: Die perfekte Wahl, wenn Ihr Haar glatt ist und Sie zum Beipiel für einen Updo etwas mehr Halt benötigen. 

  • Glanzspray: Geben Sie Ihrer Brautfrisur ein tolles Finish mit einem Glanzspray und lassen Sie Ihre Frisur oder Locken besonders glänzen

  • Üben: Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Brautfrisur selbst zu machen, sollten Sie in den Wochen davor die Frisur regelmäßig üben um sicher zu sein, dass am großen Tage unter Aufregung nichts schiefgeht.

  • Klammern: Haben Sie auch sicher genug Klammern zur Hand? Will eine Locke einfach nicht halten? Diese läst sich sehr leicht mit der richtigen Haarklammern befestigen und bietet einen tollen Halt. 
     

FAQ

Was kostest eine Brautfrisur?
Die Kosten Ihrer Brautfrisur sind von verschiedenen Faktoren abhängig: die Location - eventuell fallen hier für den Stylisten zusätzliche Reisekosten an- , die Erfahrung des Stylisten und natürlich der Umfang der Brautfrisur. Im Durchschnitt liegen die Kosten für eine Brautfrisur inklusive Probetermin bei rund 250,00€.


Kann ich einen Probetermin für die Brautfrisur vereinbaren?
Ja, bei den meisten Friseuren und Haarstylisten können Sie im Vorfeld einen Probetermin vereinbaren. Dies ist der Moment um Wünsche und Ideen zu besprechen und gemeinsam auf die Suche nach der passenden Frisur zu gehen. Wir empfehlen dies auch jeder Braut damit Sie am Hochzeitstag selbst keine Überraschungen erleben.


Wie lang im Voraus muss ich einen Stylisten finden?
Beginnen Sie rechtzeitig mit dem Suchen eines Haarstylisten oder Friseur für Ihre Brautfrisur. Ungefähr 2 Monate vor Ihrem großen Tag sollten Sie Ihren Probetermin vereinbaren, vor allem als Sie in einer beliebten Saison wie dem Sommer heiraten ist es wichtig, Ihre Termine frühzeitig einzuplanen. 


Kann ich meine Brautfrisur selbst machen?
Selbst die eigene Brautfrisur zu machen ist natürlich möglich, aber ein professioneller Haarstylist bietet Ihnen viele Vorteile am Hochzeitstag. Ein erfahrender Stylist nutzt spezielle Techniken, um Ihnen einen langen Halt der Frisur zu garantieren. Auch das gibt Ihnen Ruhe und Gewissheit am Tag Ihrer Trauung.


Kann ich eine Brautfrisur mit Haarextentions machen lassen? 
Ja! Ob Sie bereits Extensions haben oder sich speziell für den großen Tag einige machen lassen möchten, mit Haarextensions kreieren Sie ein volles Volumen in Ihrer Brautfrisur.


Wie lange dauert es eine Brautfrisur machen zu lassen?
Das Machen einer Brautfrisur dauert im Durchschnitte eine Stunde. Wie lange es genau dauert, hängt natürlich von Ihrer gewählten Frisur ab.


Kann ich meine Brautfrisur am großen Tag durch einen Haarstylisten auch Zuhause oder in der Hochzeitslocation machen lassen?
Ja sicher! Viele professionelle Haarstylisten kommen auch zu Ihrem Wunschstandort am Tag Ihrer Hochzeit, sodass Sie diesen besonderen Tag wirklich entspannt starten können. Auch unser Glam Team im Koonings Beauty Salon bietet diesen Service, sprechen Sie hierzu unsere Haarstylisten gerne an.
 

Wollen Sie sicher sein, dass Sie es selbstmit Klammern, Schleifchen, Haarlack und Glitzerspray nicht übertreiben? Lassen Sie unsere Haarstylisten von Koonings sich dann um Ihre Brautfrisur kümmern.

 

Vereinbaren Sie gern telefonisch Ihren Termin:

 0031 - 641634887

oder

via WhatsApp